Leipziger Buchmesse

Ausstellung und Aufführung am 1. und 2. April 2019

Im Vordergrund der Fahrt stand der Besuch der Leipziger Buchmesse am Donnerstag und Freitag, die mit 82.000 Zuschauern an den ersten beiden Messetagen einen neuen Besucherrekord verzeichnen konnte. Mit insgesamt 2.635 Ausstellern auf dem Messegelände und weiteren 3.600 Veranstaltungen des Programms „Leipzig liest“ ist die Messe die größte Lesemesse Deutschlands und damit auf jeden Fall einen Besuch wert. Sehr interessant ist auch das Zusammenspiel der Buchmesse mit der „Manga-Comic-Con“, die in einer eigenen Halle mit 325 Ausstellern über die Bereiche Manga, Comic und Graphic Novels informiert und so auch viele begeisterte Cosplayer in aufwändigen Kostümen anlockt. Insgesamt war der Besuch der Messe eine sehr eindrucksvolle und interessante Erfahrung, die die Fahrt zu einem lohnenswerten Ereignis gemacht hat.

Marc Bernhard

Zurück