Frankreichaustausch 2018

In Nantes angekommen, wurden wir mit dem Bus nach Savenay zum Collège St. Joseph gebracht, wo unsere Austauschpartner auf uns warteten und uns herzlich begrüßten. Vor uns lagen 10 spannende Tage in den Gastfamilien.

Wir erlebten einige französische Schultage und konnten so das Collège ein wenig kennenlernen. Auch merkten wir schnell, wie anders der Unterricht in Frankreich aussieht. Der Schultag in Frankreich ist sehr lang. Der Unterricht geht bis 17.00 Uhr, allerdings ist jeden zweiten Mittwoch unterrichtsfrei, der andere Mittwoch ist ein kurzer Tag. Für uns wurden viele spannende Ausflüge organisiert: nach Nates, zum Strandsegeln an den Atlantik, in die Salzgärten bei Guérande und in das mittelalterliche Städtchen Guérande selbst. Auch hatten wir eine gemeinsame Brotbackaktion

Alles in allem war dies ein sehr gelungener Schüleraustausch. Viele von uns konnten sich sprachlich sehr verbessern. Wir freuen uns schon alle auf den Gegenbesuch der Franzosen im Frühjahr 2019 und hoffen, dass wir ein positives Frankreichbild weitertragen werden.

 

Sophie Marx & Amelie Scharnweber

 

Zurück