Escape Rooms am MDG

Ein Escape Room ist ein Gruppenspiel, bei dem die Teilnehmer in einen Raum eingeschlossen sind und entkommen müssen, indem sie in Teamarbeit nach Hinweisen suchen und Rätsel lösen. Der Zeitdruck ist dabei groß, da den Spielern nur sechzig Minuten bleiben, den rettenden Schlüssel zu finden. Die Escape Rooms haben meistens ein bestimmtes Thema, wie beispielsweise ein Gefängnis oder ein Casino, und sind entsprechend gestaltet.

Auch bei unserem Projekt musste zunächst das Thema der Räume festgelegt werden: Wir entschieden uns dazu, die Schule zu einem untergehenden Schiff werden zu lassen, das den Spielern eine Stunde Zeit geben würde, sich von ihm und damit vor dem Ertrinken zu retten. Weiter ging es mit der Planung der Rätsel. In Gruppen überlegten wir uns, welche Denkaufgaben besonders spannend wären und wie die zugehörigen Hinweise aussehen sollten. Daran anknüpfend mussten wir uns die Einrichtung der einzelnen Escape Rooms vornehmen, damit die Räume nicht mehr als Klassenzimmer wiedererkannt werden könnten und die richtige Stimmung entstehen würde. Bei der Möblierung half uns unser gesamtes Umfeld, sodass bald Schränke, Betten und weitere Einrichtungsgegenstände in der Schule lagerten. Trotzdem musste auch Vieles zur Gestaltung neu gekauft werden, weshalb wir bei Sponsoren um finanzielle Unterstützung warben.

All das dauerte ungefähr ein halbes Jahr, womit die Arbeit aber noch lange nicht abgeschlossen war. Um MDG Escape bekannt zu machen, erstellten wir Flyer, Werbeplakate und einen Trailer. Außerdem musste ein Anmeldesystem entworfen werden, damit sich Interessierte für die vier geplanten Termine im Februar und März anmelden konnten.

Im Moment sind wir dabei, die letzten Vorbereitungen zu treffen und alles zu perfektionieren, denn bis zum ersten Veranstaltungstermin am Ende des Monats bleibt nicht mehr viel Zeit. An diesem Abend wird sich zeigen, ob das Projekt ein Erfolg wird, doch bereits jetzt können wir sagen, dass uns die Planung und Organisation trotz Stresses und großen Zeitaufwands viel Spaß gemacht hat und wir dabei viele neue Erfahrungen sammeln und Erkenntnisse gewinnen konnten.

Zurück